Die Alten: Die Rückkehr

by Die Alten

supported by
/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €1 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 3 Die Alten releases available on Bandcamp and save 35%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Die Alten: Die Rückkehr, Die Alten: Mitternacht, and Die Alten + ÜQ. , and , .

     €2.60 EUR or more (35% OFF)

     

1.
02:04
2.
03:10
3.
03:34
4.
5.

about

The Return of Die Alten: New tracks to be released

credits

released September 2, 2015

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

about

Die Alten Reutlingen, Germany

In November 2013 after a 30 years' pause the composers of Die Alten, Schilli and Schneller, decided to reactivate the band.
In Kevin Kehoe, an irishman living in Germany, they found a matching successor of the old singer Barbara.

contact / help

Contact Die Alten

Streaming and
Download help

Track Name: Arbeit
Arbeit, immer nur Arbeit.
Arbeit, tagaus, tagein Schwachsinn.
Immer der gleiche Stumpfsinn.

Refrain:
Arbeit macht dumm, Arbeit macht dumm,
Arbeit, Arbeit, Arbeit macht dumm!


Arbeit, immer nur Arbeit.
Immer der gleiche Stumpfsinn.
Ein Suff zur Belohnung.

Arbeit, immer nur Arbeit.
Immer der gleiche Schwachsinn.
Ein Suff zur Belohnung.
Track Name: Nachbarn
Sie kriechen durch die Nacht,
sie hängen von den Bäumen.
Sie hausen im U-Bahn-Schacht,
und erscheinen oft in Träumen.

Sie haben keine rechte Form.
Unhörbar für unsre Ohren,
steigen sie ins Zimmer ein,
um dich vom Leben zu befreien.

Ihre Augen leuchten grünlich fahl.
Mit ewig tropfenden Mäulern,
lauern sie fast überall.
Ihre Krallen packen deinen Hals!

Gehetzt von tausend Seelen,
läufst du durch die Strassen.
Sie riechen deine Angst,
mit ihren feinen Nasen.

Glaube aber ja nicht,
dass du jetzt entkommst!
Track Name: Die Zeit
Die Zeit verfolgt uns,
wir entkommen ihr nicht.
Kein Platz, kein Ort,
kann uns mehr bewahren.
Sie vergisst dich nicht.
Und ist deine Zeit um,
und ist deine Zeit um,
fällst du tot um.

Kein Platz, kein Ort
Kann uns bewahren.
Kein Trost, kein Hilf,
Können wir erfahrn.
Kein Platz, kein Ort
Kann uns bewahren.
Kein Trost, kein Hilf,
Können wir erfahrn.

Die Zeit flieht davon,
und zieht uns mit.
Kein Verweilen, keine Rast.
Die Zeit kennt nur Hast.
Bleibt sie plötzlich stehn,
Dann hilft kein Flehn.
Dann hilft kein Flehn,
Du musst gehn!